Unternehmen trifft Unternehmen

Sie suchen neue Innovationspartner und neue Impulse? Wir bieten Ihnen eine passgenaue Plattform. Bei START UP THE FUTURE trifft etabliertes auf junges Unternehmen. Keine anonyme Internet-Plattform, keine zeitaufwändige Suche, sondern persönlicher Kontakt zu ausgesuchten Partnern vor Ort.

Themenfokus Industrie 4.0

Digitalisierung bedeutet, neue Pfade zu beschreiten. Ohne neue Impulse und nur mit Bordmitteln ist dies schwer. Wir stellen Ihnen mit unseren ausgewählten Start-ups kompetente Innovationspartner vor, die jenseits des Altbekannten neue Wege gehen. Und zwar nicht irgendwo, sondern im Bereich Industrie 4.0. Interesse geweckt? Hier gibt’s mehr Infos:

Jetzt durchstarten

Unter dem Motto „Meet your Match“ bieten wir Unternehmen die Gelegenheit, ausgewählte Technologie-Start-ups und deren innovative Lösungsvorschläge kennenzulernen. Und jungen Technologieunternehmen die Chance, sich um einen Pitch zu bewerben.

Dr.-Ing. E.h. Manfred Wittenstein,

Sprecher der Allianz Industrie 4.0 und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Wittenstein SE

Industrie 4.0 bedeutet, altbewährte Erfolgsrezepte auf den Prüfstand zu stellen. Dies gilt vor allem auch für Unternehmen, die bereits einen Markt erobert haben. Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss immer wieder neue Möglichkeiten für das eigene Unternehmen prüfen und Raum für neue Ansätze schaffen. Wenn es darum geht, neue Ideen zu entwickeln und auszuprobieren, ist ein junges, dynamisches Start-up der ideale Partner.

Dr. Dietrich Birk,

Geschäftsführer des VDMA Landesverbandes Baden-Württemberg

Als Zentrum des deutschen Maschinenbaus hat sich Baden-Württemberg weltweit einen Namen gemacht. Kaum eine andere Branche ist derartig leistungsfähig und innovativ. Als beschäftigungsstärkster Industriezweig des Landes erwirtschaftet er rund ein Drittel des Gesamtumsatzes des deutschen Maschinenbaus. Unser Maschinenbau ist international aufgestellt, hochinnovativ und geprägt durch mittelständische Familienunternehmen. Er etabliert sich gerade als internationaler Hotspot für Industrie 4.0-Lösungen.

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL

Minister für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist mit seinem starken Mittelstand, seinen vielen „Hidden Champions“ sowie großen Industrieunternehmen gut aufgestellt. Doch unser Ziel ist es, unsere Stärken weiter auszubauen und in die Zukunft zu investieren. Die zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft wirkt in nahezu alle Lebensbereiche und führt zu gravierenden Veränderungen. Etablierte Geschäftsmodelle werden im Zuge der Digitalisierung in Frage gestellt und neue Spieler drängen in den Markt. Unser Land ist daher – heute mehr denn je – auf innovative und kreative Nachwuchsunternehmen und deren Zusammenarbeit mit etablierten Industrieunternehmen angewiesen.